Unruhig zu Gott

 

 

Spiritueller Pilgerweg auf den Spuren von Franz v. Assisi

Ein Angebot für junge Erwachsene bis 35 Jahre

·        Sehnsucht und Aufbruch  

·        Freude an der Schöpfung

·        Abenteuer und Anstrengung

·        Schweigen und Beten

·        Alleinsein und Gemeinschaft

 

Wer pilgert, klinkt sich aus, lässt Bekanntes hinter sich und geht neue Wege. So wie im Rucksack nur Platz für die wichtigsten Dinge ist, wächst unterwegs die Aufmerksamkeit für das Wesentliche. Gemeinsam mit anderen jungen Leuten neues Land unter die Füße zu nehmen kann daher auch zu einer inneren Entdeckungsreise werden: Was bewegt mich? Wonach sehne ich mich? – Geschichten der Bibel und Spuren des heiligen Franziskus können Erfahrungen deuten helfen.

Die Pilgerroute führt von Fonte Colombo (Rieti-Tal) nach Assisi. Auf dem Weg durch schöne und kulturell interessante Landschaften werden wir verschiedene franziskanische Orte besuchen. Wir übernachten in Klöstern, einfachen Quartieren und auch draußen, gehen ca. 15 bis 20 km pro Tag und versorgen uns selber.

 

 

Spirituelle Elemente unterwegs

·        Gehen im Schweigen (1 Stunde täglich)

·        Impulse (z.B. zu Franz v. Assisi)

·        Gruppenaustausch

·        Gebetszeiten / Eucharistiefeier

 

Konkrete Daten

 Leitung:       Sr. Melanie Wolfers SDS 
                      Kleiner Bruder
Andreas Knapp,

Beginn        Samstag, 08.09.2018
                     Treffpunkt morgens in Rom

Ende           Donnerstag, 20.09.2018 
                     Abfahrt abends in Florenz

Kosten:        für Nichtverdienende: 275,00 €
                    Grundpreis zuzüglich 65 € 
                    für Verdienende: 275,00 €
                    Grundpreis zuzüglich ein
                    Stundenlohn pro Tag (13 Tage)

Im Preis sind enthalten: Fahrt von Rom nach Fonte Colombo und von Assisi nach Florenz      Übernachtungen, Verpflegung, Kursgebühr

 

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl!  
Mit der Anmeldung ist ein persönliches Vorgespräch verbunden.

 

   

Nähere Informationen und Anmeldung:

 

Melanie Wolfers SDS: Email: : Melanie.Wolfers@salvatorianerinnen.at
Tel: 0043 676 647 60 93

Andreas Knapp: Email: klbr.andreas@gmail.com
Tel: 0049 341 940 35 70

Melanie Wolfers ist promovierte Theologin und Mitglied der Ordensgemeinschaft der Salvatorianerinnen. Sie ist Autorin und Seelsorgerin und leitet IMpulsLEBEN, ein Projekt für junge Erwachsene
Andreas Knapp ist Priester und Dichter. Er lebt in der Gemeinschaft der Kleinen Brüder vom Evangelium in Leipzig; er ist tätig als Gefängnisseelsorger und ehrenamtlich in der Pastoral

 

Charles de Foucauld

eine Video CD über sein Leben

für Menschen, die auf der Suche sind.

Text: Andreas Knapp

Charles de Foucauld war selbst ein Suchender.
In diesem Tonbild begleiten wir ihn bei seiner Suche nach Gott, bei der Suche, wie er dem Ruf zur Nachfolge antworten soll und bei der Suche nach den Menschen, die am verlassensten sind.

Der Text und die Bilder laden ein, uns selbst Fragen nach unserem Leben zu stellen, was wir suchen, wohin unsere Sehnsucht geht...

Dieses Tonbild ist geeignet zum Gebrauch  in der Schule und in der Gemeindearbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen.

Abspielbar in jedem DVD-Player, aber auch in jedem Computer mit den gängigen Medienplayern.

 

Zum bestellen der Video CD wenden Sie sich bitte an:

Kleine Brüder vom Evangelium

An der Kotsche 47
04207 Leipzig

Tel.: 0341/940 35 70
Email: kleinebrueder.leipzig@yahoo.de

Unkostenbeitrag: 4,00 €